Authentischer Hochzeitsfotograf München
Authentischer Hochzeitsfotograf München

Als Hochzeitsfotograf aus München erzähle ich von einem großen Tag in Eurem Leben

Erst habt Ihr Euch verliebt, jetzt lebt Ihr schon ein ganzes Weilchen zusammen. Nun wollt Ihr einen Schritt weiter gehen: Ihr habt Euch entschieden JA! zu sagen.

Über Eure Feier habt Ihr Euch viele Gedanken gemacht, alle Details geplant, Euch Hilfe gesucht, wo Ihr sie gebraucht habt. Jetzt freut Ihr Euch riesig, mit Euren liebsten Menschen diesen großen Tag zu verbringen.
Was Euch aber noch fehlt, ist der Geschichtenerzähler, der diesen besonderen Tag in Eurem Leben mit all seinen Emotionen festzuhalten weiß.

An dieser Stelle trete ich als Euer Hochzeitsfotograf aus München mit ausgefeiltem, technischen Fachwissen, perfektem Timing, aber auch Feingefühl und Zurückhaltung mit meiner Kamera in Aktion.

Haasenhochzeit News

Haasenhochzeit Hochzeitsfotograf Büro Kennenlerntermin

** 02. September 2023 **
Haasenhochzeit Büro
im der Sinn*-Shared Office

Besucht mich ab sofort gern in meinem neuen Büro in der Donnersbergerstraße 18 – München/Neuhausen. Lasst uns einen Kaffee trinken und ein paar Gedanken austauschen. So kann ich Euch auch gleich die Haasenhochzeit Schatztruhe und einige gedruckte Aufnahmen zeigen. Ich freue mich auf Euren Besuch.
Termine nach Vereinbarung.
Ruft mich einfach an: 0151 50 700673

„Der Mittelpunkt
seid Ihr“

Über die Haasenhochzeit

Haasenhochzeit Lieblingsmomente

Das Gesicht hinter der Haasenhochzeit.
Der Hochzeitsfotograf aus München.

Hallo Ihr zwei! Darf ich mich vorstellen?
Mein Name ist Florian Haas. Ich bin 39 Jahre alt, wohne seit 16 Jahren in München und begleite seit nunmehr 10 Jahren die schönsten Feiern zweier verliebter Menschen mit ganz viel Herzblut.
Wieviel Kaffee ich trinke, was meine Lieblingsfilme sind und ob ich Hobbys oder Familie habe, dass will ich Euch hier – noch – nicht verraten. Aber lasst mich gern etwas zu meiner Arbeitsweise erzählen…

Herzensangelegenheit

Legt Ihr ein paar Sofortbildkameras auf die Tische, so ist das eine witzige Idee. Und es macht ja auch jeder Fotos mit dem Smartphone. Aber wisst Ihr was? Ich will Euch folgendes ans Herz legen:
Bucht Ihr eine Haasenhochzeit, dann bedeutet das, dass Eure Hochzeit ein Upgrade bekommt. Ihr ladet einen besonderen, weiteren Gast ein, der Euren großen Tag in all seinen bunten Farben festhält. Alle anderen Gäste dürfen die Handys getrost beiseite legen und ganz in Euer Fest eintauchen – so, wie Ihr es Euch wünscht.

Der Hochzeitsfotograf als Krokodilstränenjäger

Und zwar bin ich ein Profi im Momente erahnen, kurz bevor sie passieren. Ich weiß, wann die Krokodilsträne kullert, wann die Konfettifontäne in Euren Köpfen explodiert stehe ich als Euer Hochzeitsfotograf bereit. Ich weiß, wann die Oma in schallendes Gelächter ausbricht, zücke die Kamera, kurz bevor die Torte durch den Raum fliegt und die Kids mit einer Essenschlacht loslegen. Die Luftballons fliegen meiner Linse nicht davon. Ich bin da, wenn Ihr Euch verliebt umschlingt und zärtlich küsst, wenn Ihr euch tief in die Augen schaut und verträumt lächelt, weil einfach alles passt. Dabei habt Ihr nie das Gefühl, dass ich auf Eurem Schoß sitze. Denn das tolle ist – und dafür steht die Haasenhochzeit – all das wird mit Fingerspitzengefühl von mir so dokumentiert, dass Ihr Euch niemals beobachtet fühlt!

Die einzig richtige Farbpalette

Als Euer Hochzeitsfotograf male ich meine Bilder mit dem vorhanden Licht und verwende die Farben die vor Ort herrschen. Ich führe – außer bei Pärchen- und Gruppenfotos – niemals Regie, schreie nicht „Cheese!!“ und bin – wenn es das braucht – minutenlang beinahe unsicht- und unhörbar. Und wenn Ihr mich braucht, dann gebt Ihr mir einfach ein kleines Zeichen. Doch höchstwahrscheinlich bin ich sowieso schon da, und schmunzele Euch durch meine Kamera an. Natürliche Aufnahmen von Euren Tag sind das Ziel meiner Arbeit.

Warum ich das mache?

Weil es mir riesig Spaß macht, Euch an diesem besonderen Tag in Eurem Leben als Fotograf zu begleiten. Mit meinen Hochzeitsfotos erzähle ich Eure ganz persönliche Geschichte, weil ich den Beruf als Hochzeitsfotograf als meine Berufung verstehe. Hierfür habe ich einen eigenen, zurückhaltenden Stil entwickelt. Schaut Euch meine Reportagen an und überzeugt Euch selbst 🙂

Ich schlage Euch etwas vor:

Wisst Ihr was? Lasst uns doch ein kleines Kennenlernen planen. Gern gleich mit der Kamera bei einem kleinen Engagementshooting, am Telefon oder im Cafe – ganz, wie es Euch am liebsten ist.

„Die ersten Fotos
seht Ihr schon in den Tagen nach Eurer Hochzeit“

Authentischer Hochzeitsfotograf aus München.

Hallo Ihr zwei! Darf ich mich vorstellen?
Mein Name ist Florian Haas. Ich bin 38 Jahre alt, wohne seit 15 Jahren in München bin seit 9 Jahren hauptberuflicher Hochzeitsfotograf.

Ziel meiner Arbeit ist es Euren großen Tag so natürlich und authentisch wie möglich abzubilden. So verwende ich die Emotionen, das Licht und die Farben, die auf Eurer Feier vorherrschen. Meine Aufgabe ist es nicht im Mittelpunkt zu stehen, sondern jederzeit für Euch am richtigen Punkt bereit zu stehen.

Schwarzweissfoto Brautpaar Schulterblick

Bucht jetzt Euren Hochzeitsfotograf
Die Haasenhochzeit

Gefallen Euch meine Hochzeitsbilder?
Dann bucht jetzt Eure Haasenhochzeit

Authentischer Hochzeitsfotograf München

Lust auf noch mehr große Momente?
Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte.
Schaut Euch meine Lieblingsmomente an!

Was meine Brautpaare sagen

Lasst uns fliegen! Drohnenaufnahmen Hochzeit

Authentischer Hochzeitsfotograf München

Die Haasenhochzeit geht in die Luft!

Seit kurzem habe ich einen professionellen Drohnenpiloten im Team.
Dank ihm können wir von Eurer Hochzeit nun auch einzigartige Aufnahmen aus der Luft erzielen. Sei es Eure komplette Gesellschaft in Herzform, ihr beide an Eurem Lieblingsort in den Bergen oder am See, oder auch die Weddinglocation mit all ihren Details.

Es sind kaum Grenzen gesetzt. Gern erstellen wir Euch ein individuelles Angebot und klären auch gleich die rechtlichen Voraussetzungen vor Ort für Euch ab. Seid also gespannt! 🙂

Häufig gestellte Fragen

Wir haben keine Erfahrung vor der Kamera. Kannst du uns helfen?

Natürlich! Keine Sorge… Meine Brautpaare sind nie professionelle Models und an diesem besonderen Tag selbstverständlich alle super aufgeregt. Trotzdem gelingt es mir, als authentischer Hochzeitsfotograf München stets, entspannte, lustige, aber auch herzliche und vor allem authentische Fotos von Euch zu schießen 🙂 Kuckt Euch meine Bilder an. Deshalb ist es zuvor aber auch so wichtig, dass wir uns zumindest bei einem Telefonat etwas kennen lernen und austauschen. So wisst Ihr im Anschluss schon, wer Euer Fotograf ist und ich, wen ich da tolles vor der Linse habe! Und wenn Euch das Pärchenshooting am Tag Eurer Hochzeit zu stressig wird, dann empfehle ich einfach einen extra Termin dafür. Ab dem Paket Reportage II ist ja z. B. auch das Engagementshooting enthalten, genau so können wir einen Termin für ein Afterwedding-Shooting, ganz nach Euren Bedürfnissen, festlegen.

Was, wenn es regnet?

Eine Frage die meine Brautpaare natürlich immer wieder umtreibt. Und ich kann Euch beruhigen: 1. Wer mich bucht, bucht rein statistisch gesehen auch immer gleich gutes Wetter mit. Das ist meine Erfahrung aus 9 Jahren als authentischer Hochzeitsfotograf aus München. 2. Sollte es tatsächlich eine der seltenen Haasenhochzeiten sein, bei denen es tröpfelt oder gar schüttet, so werden wir trotzdem genau so tolle Fotos schießen. Lediglich etwas mehr Flexibilität für das große Gruppenfoto und Eure Pärchenfotos ist gefragt. So schlüpfen wir einfach in den Regenpausen ins Freie. Wichtig ist die Stimmung und nicht, wie trocken Ihr seid 🙂 Und sollte es – das gab es wirklich noch nie – ununterbrochen regnen, so kann ich Euch ein extra Pärchenshooting an einem anderen Termin anbieten. Macht Euch also keine Sorgen!

Wer steht eigentlich im Mittelpunkt?

Der Mittelpunkt, das ist völlig klar, seid Ihr. Ich bin dabei, wenn Ihr Eure Gäste zur Begrüßung drückt, „halte drauf“, wenn Euch eine kleine Träne beim Ringtausch die Wange herunter kullert, bin mit meiner Kamera stets wach für den nächsten schönen Augenblick. In jedem Moment am richtigen Ort – meistens sogar schon vor Euch –  dokumentiere ich authentisch, wie Euer Tag sich anfühlt.

Wann bekommen wir die Fotos?

Die Bearbeitung Eurer Fotos nimmt etwa zwei Wochen in Anspruch. Gerne sende ich Euch aber schon eine kleine Auswahl der schönsten Bilder direkt in den Tagen nach der Hochzeit. So könnt Ihr schon einen ersten Eindruck gewinnen und z. B. Eure Dankeskarten verschicken. Hier seht Ihr auch gleich einen Vorschlag für den Look, den wir besprechen können.

Von wann bis wann bist du dabei?

Als Hochzeitsfotograf starte ich mit Euch gern beim Getting-Ready in den Tag und bin bis zum letzten Tänzchen mit dabei. Feiert Ihr mehrere Tage – die Haasenhochzeit folgt Euch gern! Wenn Ihr möchtet, steige ich aber auch gern einfach für ne Stunde zu Eurer standesamtlichen Hochzeit mit ins Auto – wie Ihr wollt!!

In der Hochsaison – zwischen Mai und September – nehme ich an den Wochenenden bevorzugt Aufträge ab dem Paket Reportage I an. Bitte fühlt Euch aber eingeladen, mir auch individuelle Anfragen zu stellen.

Gestaltest Du auch Fotobücher, Alben oder Schatztruhen?

Sehr gern! Wir schauen uns die Ergebnisse an und entscheiden gemeinsam, welche Produktion sich anbietet. Ob es nun ein Fotobuch, Abzüge vom Fotolabor, die Schatztruhe aus Walnussholz, oder ein qualitativer Druck für Eure Wohnzimmerwand sein soll, ich kenne die passenden Ansprechenpartner und bereite die Daten ideal vor.
Seht Euch gern bei meinen Paketen um, dort erkläre ich Euch alle Optionen im Detail. Und wenn Ihr nicht fündig werdet, ruft mich gern jederzeit an!

Dürfen wir dich beim Menü mit einplanen?

Ja! Sehr gerne. Und ich bin Euch sehr dankbar, dass Ihr umfänglich an mein leibliches Wohl denkt.
Begleite ich Euch an Eurem großen Tag, so bekommt Ihr unter anderem so tolle Aufnahmen, weil ich als Euer Hochzeitsfotograf nicht mit knurrendem Magen und trockenem Mund durch die Gegend eile. Speiß und Trank für mich sind bitte mit einzuplanen.

Gibst du uns das Rohmaterial?

Das geht leider nicht. Ich erkläre Euch aber gern warum. Eure ganz persönliche Haasenhochzeit stelle ich Euch nach aufwendiger Auswahl und Bearbeitung ausschließlich als fertige Geschichte zur Verfügung. Die Herausgabe von RAW-Daten ist daher – in Eurem Interesse – keine Option. Vielen Dank, dass Ihr das versteht.

Ihr habt noch Fragen an die Haasenhochzeit
– authentischer Hochzeitsfotograf München?
Stellt sie mir gern jederzeit.
Ruft mich doch einfach an:
0151 50 700673
oder schreibt mir eine Email:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Datenschutz *
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

error: Inhalt ist geschützt!